Teambuilding

 

Mein schönstes Bild von einem Team ist ein Symphonieorchester oder eine Musikband. Jeder einzelne und jede einzelne ist Profi in dem was sie tut. Ohne sie ist das Gesamtwerk nicht komplett. Komplett ist es nur wenn alle ihren Teil beitragen. Und dann gibt es immer noch viele Nuancen bis ein absolutes Gehör „Perfektion“ attestieren würde.

 

Eine Performance geht unter die Haut, wenn die einzelnen Teammitglieder Wissen, Sensitivität und Wahrnehmung auch für das „Sein“ der anderen haben, wann Zeit für deren und den eigene „Einsatz“ ist. Wann nehme ich mich zurück für die Vollkommenheit der Gesamtperformance und wann muss ich alles geben, damit das Gesamtwerk harmonisch ist.

 

 Es ist genau das Bei-Sich-Sein und das Bewusstsein der Abstimmung, welches den Unterschied (zu anderen Musikgruppen) ausmacht. Und das ist es was von Dritten wahrgenommen wird, weil es Ausstrahlung und Anziehungskraft hat.

 

Beim Teambuilding geht es im Wesentlichen um:

  • Vertrauensbildung
  • Selbsterfahrung
  • Zuhören, verstehen, verstanden werden
  • Stärken- und Schwächen kennenlernen
  • Gemeinsames Erleben und Begeisterung
  • Wir-Gefühl
  • Toleranz

CHRISTINA DUBISAR

Ghelengasse 34/3/30

1130 Vienna, Austria

T: +43 . (0)664 125 128 7

Send an E-Mail Connect with Linkedin Connect with Xing